Ich bekomme ja wirklich ziemlich viele Fragen zu den verschiedensten Beauty Themen, aber die meisten davon beschäftigen sich eindeutig mit meinen Haaren! „Wie bekommst Du deine Haare so hell und aschig?“, „Wie pflegst Du deine Haare?“, „Welche Produkte verwendest Du?“… Diese und viele weitere Fragen, erreichen mich nahezu täglich. Genau deswegen habe ich mir zusammen mit Colour-Freedom überlegt, dass ich Euch meine Haartönungs-Routine zeigen möchte und wie einfach sich ein schönes Farbergebnis erzielen lässt. Vorweg ist es wichtig zu erwähnen, dass die Voraussetzung für die Anwendung blonde (aufgehellte oder naturblonde) Haare sind. Ich verwende nun seit einiger Zeit immer Ultra-Vibrant, die semi-permanente Haartönung, in der Nuance „Silver Blonde“. Insgesamt gibt es jedoch 8 verschiedene intensive Farben: Magenta Dream (neu), Pink Pizazz, Coral Blush, Crimson Red, Blue Denim, Tropical Aqua, Mystic Purple und das von mir verwendete Silver Blonde. Je nachdem wie Eure Haarstruktur aufgebaut ist und wie lange die Einwirkzeit beträgt,…

/// Werbung: PR Sample Nun nähern wir uns doch tatsächlich schon dem März und das erste Quartal des Jahres neigt sich dem Ende entgegen. Wahnsinn! Die Zeit rennt momentan einfach nur so an mir vorbei… geht Euch das genauso? Als letztens die neueste Ausgabe der beautypress News Box für 2018 bei mir eintraf, war ich zunächst total perplex, dass es doch tatsächlich schon wieder so weit war. Gefreut habe ich mich natürlich trotzdem und war gespannt, was diese frühlingshafte Ausgabe für mich bereithalten würde. Aber lest selbst, ob und wie mir die Produktauswahl dieses Mal gefallen hat. A4 Golden Face Oil Ich kannte die Marke A4 Cosmetics bisher noch nicht und habe auch noch nie zuvor ein Gesichtsöl verwendet. Das intensive Gesichtspflegeöl „Golden Face Oil“ von A4 soll die Haut auf jeden Fall mit feuchtigkeitsspendenden Nährstoffen auf natürlicher Basis versorgen und ein glatteres Hautbild verleihen. Das Produkt enthält unter anderem…

Es ist mal wieder Zeit für einen Hotelbericht von unserer Bali Reise. Das Wetter in Deutschland lässt ja momentan wirklich zu wünschen übrig und umso mehr freue ich mich auf den kommenden Frühling und natürlich noch viel mehr auf den Sommer. Vielleicht kann ich Euch ja mit den sommerlichen Bildern aus dem Hotel Resort Sea Breeze Candidasa ein bisschen Summer-Feeling nach Hause zaubern. Wir waren dort übrigens vom 02.09. bis 05.09.2017 untergebracht und haben es uns wirklich sehr gut gehen lassen. Lage und Anreise Candidasa ist ein kleines Fischerdorf an der Ostküste Balis und liegt fernab vom Massentourismus. Uns war vor der Anreise nicht so wirklich bewusst, dass wir in Candidasa das ursprüngliche Bali kennenlernen sollten. Viele grüne Hügel, Palmen und Felder, Reisterrassen und die Nähe zum Vulkan Gunung Agung machen den kleinen Ort zu einer ruhigen Idylle und einem perfekten Ausgangspunkt für Ausflüge. So haben wir uns zum Beispiel…

Ihr Lieben, ich blicke zurück auf ein spannendes Jahr, ein aufregendes Jahr, ein anstrengendes Jahr und ein Jahr voller Highlights. Nun ist es an der Zeit dies alles noch einmal Revue passieren zu lassen. Das mache ich aber nicht daheim auf der Couch, sondern mit meinem Liebsten in Bayern am Chiemsee. Wir gönnen uns ein paar Tage Urlaub, wollen einige schöne Dinge unternehmen und die Zeit zu Zweit genießen. Deswegen wird es hier eine zweiwöchige Pause geben und mein Blog darf offiziell in den Winterurlaub starten. Ich wünsche Euch und Euren Liebsten ein besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und alle erdenklich besten Wünsche für 2018. Feiert schön, lasst die Korken knallen und startet voller positiver Vibes in die nächsten 365 Tage. Und wenn ihr Sehnsucht nacht mir habt, schaut gerne bei Instagram vorbei. Dort bin ich ja so gut wie jeden Tag sehr aktiv! 🙂