Werbung /// PR Sample Willkommen 2018! Ich starte direkt mit tollen Beauty News ins neue Jahr, denn es gibt eine neue Limited Edition von Trend IT UP, die sicherlich für den ein oder anderen Beauty Addict interessant sein könnte. Wie ihr sicherlich wisst, ist der Nude-Look total im Trend und auf zahlreichen Selfies und in vielen YouTube Videos sieht man den sogenannten „No-Make-up-Look“, mit dem man wie ungeschminkt aussehen soll. Die neue LE „Evernudes“ von trend IT UP bringt nun eine ganze Palette an Produkten in die Regale, mit der sich so ein Nute-Look bestens zaubern lässt. Die Must-haves sind übrigens seit 2. Januar und bis zum 28. Februar 2018 in allen dm-Märkten erhältlich. Cheek  Perfector Der Cheek Perfector ist ein seidig leichter Creme-Blush, welcher den Wangen zart schimmernde Akzente und ein natürliches Finish verleiht. Besonders praktisch finde ich den rückdrehbaren Stick, da sich der Blush so völlig unkompliziert und schnell…

/// Werbung: PR Sample Ich weiß es, ihr wisst es, alle wissen es… Ich bin ein Make-up Suchti! Neue Produkte und Marken interessieren mich ungemein und ich probiere viele Beauty Trends aus. Momentan hat es mir besonders die amerikanische Beauty-Marke Too Faced angetan, die es seit kurzer Zeit endlich in Deutschland zu kaufen gibt. Wer, wie ich, ein absolutes Verpackungsopfer ist, sollte diesen Beitrag besser nicht lesen: absolute „Nachkauf-Gefahr“! Ich stelle euch heute ein paar echte Schätzchen vor, die ihr unter Anderem bei Douglas oder Sephora kaufen könnt. Born This Way Foundation „Porcelain“ und „Ivory“ Die „Born This Way”-Foundation von Too Faced ist eine ölfreie Foundation, mit der sich eine schöne und ebenmäßige Grundlage für das Make-up schaffen lässt. Die Deckkraft ist als „mittel“ einzustufen, man kann sie aber sehr gut aufbauen. Die Textur ist unauffällig und Unregelmäßigkeiten werden super ausgeglichen. Auch kleinere Fältchen und Linien sowie Augenringe haben keine…

Als Flo und ich unsere Bali Reise geplant haben, haben wir natürlich auch nach Empfehlungen für Food Locations gesucht. Wir wollten authentisches und hochwertiges Essen ausprobieren und dafür einen fairen Preis bezahlen. Für Bali selbst gibt es zig Empfehlungen auf Blogs und anderen Seiten, aber für Gili Trawangan leider nicht. Klar, bei TripAdvisor sind viele Restaurants gelistet und es gibt auch einige Bewertungen zu lesen, aber wir lesen persönlich lieber etwas ausführlichere Erfahrungsberichte, als nur ein kurzes „War lecker!“. Genau aus dem Grund haben wir Euch unsere „Top 5 Food Locations“ für Gili Trawangan zusammengestellt und sind ganz gespannt, was ihr dazu sagt, ob vielleicht sogar schon jemand eine der genannten Locations kennt oder bald vielleicht ausprobieren wird. Kayu Café Wir starten mal mit unserem absoluten Favoriten auf Gili Trawangan: das Kayu Café! Insgesamt waren wir 12 Tage auf der Insel und bestimmt 10 mal im Kayu Café. Nicht immer…

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu, nächsten Monat ist Weihnachten (oh Gott wie schnell geht das alles?!) und die Temperaturen nehmen stetig Kurs Richtung Gefrierpunkt. Was bedeutet das für unseren Kleiderschrank? Richtig, die Herbst-/Wintergarderobe muss her und die Sommersachen dürfen sich in die wohlverdiente Winterpause begeben. Letztens habe ich euch ja schon einige schöne Looks zum Thema „Schick in Strick“ gezeigt. Im Rahmen des heutigen #stylesunday Blogposts möchte ich euch unbedingt meinen derzeitigen Lieblingslook präsentieren. Und wisst ihr, was das Beste an dem Look ist? Die Keypieces sind beide aktuell bei H&M zu bekommen und wirklich nicht teuer. Somit ist es also ein stylisches und budgetschonendes Outfit zum nachshoppen! 🙂 Ich finde es nämlich ziemlich schade, dass die meisten Fashionblogger heutzutage nur noch Outfits zeigen, die für die breite Masse viel zu teuer sind. Nicht jeder kann oder möchte hunderte Euro für ein einziges Kleidungsstück ausgeben und das…