/// Werbung: PR Sample

Ihr Lieben, es gibt Neuigkeiten im alverde NATURKOSMETIK Regal! Vielleicht habt ihr das ein oder andere Produkt schon im Drogeriemarkt Eures Vertrauens entdeckt und ausprobiert. Ich habe mich durch eine ziemlich umfassende Range an Neuheiten getestet und zeige Euch heute alle Produkte und verrate Euch natürlich auch meine Favoriten. Viel Spaß beim Lesen und inspirieren lassen! 🙂

Skin

Make-up Primer Hautbild-Verfeinerer

Der Poren minimierende Hautbild-Verfeinerer von alverde NATURKOSMETIK ist die perfekte Grundlage für jedes Make-up. Ich mag besonders die angenehm leichte Formulierung und die mattierende Funktion, was das Hautbild feiner und ebenmäßiger wirken lässt. Was ich auch gut finde, ist, dass der Primer mit Aloe Vera Perlen die Haut vor dem Austrocknen schützt, da ich gerade im Stirnbereich häufig mit kleinen Hautschüppchen zu kämpfen habe. Leider setzten sich Puder und Make-up dann sehr schnell ab, was wiederum nicht gerade schön aussieht. Der Primer enthält übrigens Hyaluronsäure und Bio-Baumwollextrakt.

Color & Care Make-up (60 Toffee Fudge)

Auch wenn die Nuance zu dunkel für mich ist (Hallo Käse! ;-)), habe ich das Color & Care Make-up auf dem Handrücken ausprobiert und ich muss sagen, dass ich besonders die feinen lichtreflektierenden Pigmente mag. die direkt feine Fältchen optisch ausgleichen und (sicher auch im Gesicht) einen ebenmäßigen Teint zaubern. Auch die leichte Textur mit Gojibeerenextrakt, Jojobaöl und Cupuaçubutter gefällt mir sehr gut.

Make-up Foundation Sensitive (01 Porcelain)

Die milde, parfümfreie Rezeptur der alverde NATURKOSMETIK Make-up Foundation Sensitive (ich habe die Nuance Porcelain 01 bekommen), finde ich auf jeden Fall schonmal top, da ich eine sehr empfindliche Haut habe und trotzdem nicht auf Make-up verzichten möchte. Die Foundation hinterlässt ein schönes, ebenmäßiges Finish und wirkt auf keinen Fall maskenhaft, sondern kommt dank der leichten Deckkraft sehr natürlich zur Geltung. Die Haut wird zudem dank enthaltener Sheabutter sowie Distel- und Kamillen-Öl aus kontrolliert biologischem Anbau mit ausreichend Feuchtigkeit und Pflege versorgt.

Camouflage (001 Sand, 002 Beige, Anti-Rötung)

Die alverde NATURKOSMETIK Camouflage, enthält u.a. Sonnenstein-Pulver, welches für eine hohe Deckkraft sorgt. Das Produkt eignet sich optimal zur Abdeckung von Hautunregelmäßigkeiten wie Äderchen, Unreinheiten und kleinen Makeln. Insgesamt gibt es das Camouflage in drei Ausführungen zu kaufen: 001 Sand, 002 Beige, und Anti-Rötung. Alle drei Varianten verfügen über eine hohe Deckkraft und lassen sich super easy auftragen.

Concealer (Naturelle 01)

Der alverde NATURKOSMETIK Concealer Naturelle  mit mineralischen Pigmenten ist ein Abdeckfluid, welches man optimal für den Bereich unter den Augen verwenden kann. Mir gefällt besonders die leichte Formulierung mit Aloe Vera Saft, Olivenöl und Gurkenextrakt aus kontrolliert biologischem Anbau. Nach dem Auftrag erscheint der Teint frisch und ebenmäßig und Augenschatten sind sehr gut kaschiert.

Bright Eyes Concealer

Nach langen Arbeitstagen oder kurzen Nächten kann ich Euch auf jeden Fall den Bright Eyes Concealer empfehlen, der als Basis unter dem Augen-Make-up die Augen strahlend und wach aussehen lässt. Und das alles haben wir den kleinen blau schimmernden Pigmenten zu verdanken. Nervige Augenschatten sowie kleine Linien und Fältchen werden super schnell und leicht kaschiert und ich sag’s Euch, man sieht direkt viel frischer und wacher aus.

Gesichtspuder Transparentpuder (Mineral)

Transparentpuder gehört zu meiner Daily Make-up Routine dazu wie Mascara oder Concealer. Es ist einfach nicht mehr wegzudenken! Das leichte alverde NATURKOSMETIK Transparentpuder mit Mineralien sowie Aprikosenkern- und Sonnenblumenöl aus kontrolliert biologischem Anbau ist durch seine Transparenz für jeden Hauttyp geeignet. Ich liebe den mattierenden Effekt und das ebenmäßige und natürliche Finish. Ich benutze das Gesichtspuder übrigens auch zum Fixieren von Foundation und Concealer. So setzt sich nichts ab und man hat den ganzen Tag ein wunderbar gleichmäßiges Make-up.

Gesichtspuder Mattifying Powder Sensitive (010 Light, 020 Medium Beige)

Der alverde NATURKOSMETIK Gesichtspuder Mattifying Powder Sensitive (Ich habe die Nuancen 010 Light und 020 Medium Beige bekommen) enthält natürliche Pigmente und Kamillen-Öl aus kontrolliert biologischem Anbau. Der Teint erscheint nach dem Auftrag samtig und matt. Die milde Rezeptur ist parfümfrei und speziell für empfindliche Haut geeignet. Die Hautverträglichkeit ist zudem dermatologisch bestätigt.

Gesichtspuder Clear Beauty Mattifying Powder (Rosy Beige)

Das alverde NATURKOSMETIK Clear Beauty Mattierende Puder (Ich habe die Nuance Rosy Beige bekommen) mit Rosmarin-Extrakt aus kontrolliert biologischem Anbau und wertvollen Mineralien sorgt für einen mattierten Teint und ein transluzentes Finish. Die Hautverträglichkeit ist zudem dermatologisch bestätigt.

Highlighter Strobing Glow Palette

Die Highlighter Strobing Glow Palette von alverde NATURKOSMETIK dient zum Highlighten und Akzentuieren verschiedener Gesichtspartien. Die Creme-Highlighter in den Farben Champagner, Apricot und Bronze sorgen für einen strahlenden Glow und schimmernde Lichtreflexe und sind mit Jojoba-Öl und Beeren-Wachs angereichert. Mir gefällt die cremige Textur recht gut, wobei ich lieber mit Puderprodukten arbeite. Die in der Palette enthaltenen Highlighter sind übrigens vegan.

Color Correcting Palette

Die Color-Correcting-Palette von alverde NATURKOSMETIK dient zum Ausgleichen kleiner Hautunregelmäßigkeiten und hat jetzt schon einen festen Platz in meiner Make-up Sammlung inne. Mit dem Pfirsich-Ton gleicht ihr super einfach Augenringe aus, Grün hilft im Kampf gegen Rötungen, Flieder lässt fahle und gelbliche Stellen verschwinden und Gelb ist der Feind von bläulichen Hauttönen.

Lips

Tinted Lipbalm Blueberry

Der alverde NATURKOSMETIK Tinted Lipbalm Blueberry mit Vitamin E, Mandel- und Jojoba-Öl duftet fruchtig und süß und schenkt den Lippen eine ordentliche Portion Pflege. Ich mag Produkte, die Pflege und Farbakzente kombinieren sehr gerne, da ich von „normalen“ Lippenstiften (ohne Pflegewirkung) oft rissige und spröde Lippen bekomme.

Metallic Colors Lipstick (37 Rosé Gold)

Der alverde NATURKOSMETIK Lippenstift Metallic Colors (Ich habe die Nuance 37 Rosé-Gold bekommen) zaubert einen schimmernden Holographic-Effekt auf die Lippen. Die Rezeptur mit Bambusblätter-, Rosen- und Himbeer-Extrakt sowie Mandel- und Jojoba-Öl aus kontrolliert biologischem Anbau sorgt für die Extraportion Pflege. Ich mag die Textur mit natürlichen Mineralien und Rubin-Pulver, da sich der Lippenstift sehr schön gleichmäßig und soft auftragen lässt. Die Hautverträglichkeit ist zudem dermatologisch bestätigt

Lipgloss Metal Glossys (30 Sensual Red)

Der alverde NATURKOSMETIK Lipgloss Metal Glossys (Ich habe die Nuance 30 Sensual Red bekommen) zaubert ein Metallic-Finish auf die Lippen und ist auf jeden Fall ein Hingucker. Die Rezeptur ist mit Argan-Öl und Kakaobutter aus kontrolliert biologischem Anbau angereichert. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt. Eigentlich bin ich kein großer Freund von solch farbintensiven Glossen, aber für ein Party-Make-up würde ich den Lipgloss aus der Metal Glossys Reihe auf jeden Fall mal auftragen.

Lipgloss 3D-Effekt (02 Pink Crush)

Der alverde Lipgloss 3D-Effekt (Ich habe die Nuance 02 Pink Crash bekommen) mit Multi-Color-Glitter verleiht den Lippen tolle Schimmer-Effekte. Wer sein Make-up etwas „aufregender“ gestalten will, sollte den Gloss auf jeden Fall mal ausprobieren. Ich trage ihn entweder einzeln oder auch als Top-Coat. Besonders gut gefällt mir, dass der Lipgloss nicht so schlimm klebt, wie viele andere seiner Mitstreiter.

Hydro Lipgloss (20 Rose Blossom)

Der alverde NATURKOSMETIK Hydro Lipgloss (Ich habe die Nuance 20 Rose Blossom bekommen) versorgt die Lippen mit einer Extra-Portion Feuchtigkeit. Mir gefallen besonders der leichte Schimmer und die angenehme, nicht klebende Textur. Durch die enthaltene Hyaluronsäure werden die Lippen, wie schon erwähnt, mit intensiver Feuchtigkeit versorgt und wirken sehr gepflegt.

Hydro Boosting Lip-Prep

Die alverde NATURKOSMETIK Hydro Lip Prep Cream mit einer pflegenden Textur mit Aloe Vera und Mandelöl aus kontrolliert biologischem Anbau schenkt ein zartes Lippengefühl und bereitet die Haut optimal auf das Lippen-Make-up vor. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt. Ich benutze die Hydro Boosting Lip-Prep in den letzten Wochen regelmäßig und habe gar nicht mehr so furchtbar rissige und spröde Lippen, wenn ich im Anschluss matte Lippenstifte verwende.

Shiny Lip Oil Lippenöl (20 Raspberry)

Die Rezeptur des Shiny Lip Oil (Ich habe die Nuance 20 Raspberry bekommen) wurde auf Basis von natürlichen Rohstoffen entwickelt. Die Hauptbestandteile der Textur sind natürliche Öle: Sonnenblumenöl, schwarzes Johannisbeerkernöl, Aprikosenkernöl, Baobaböl, Himbeerkernöl, Kirschkernöl und Avocadoöl. Die Öle bilden mit über 90% die Basis für das Produkt. Nach der Anwendung sind die Lippen optimal mit Feuchtigkeit versorgt und intensiv gepflegt. Das glänzende Finish wirkt sehr natürlich und der Duft nach Vanille und Kirsche macht fast süchtig! 😉 Die Lippenöle sind übrigens Natrue-konform und frei von Paraffinen, Parabenen, Silikonen und Konservierungsmitteln.

Care

Clear Beauty Reinigende Maske mit Aktivkohle

Die milde Clear Beauty Reinigende Maske mit Aktivkohle reinigt die Haut intensiv und spürbar. Die Formulierung mit Weidenrindenextrakt sowie Bio-Hamamelis, Bio-Rosmarin und Bio-Pfefferminz mattiert die Haut und pflegt und erfrischt sie gleichzeitig. Ich finde die Rezeptur sehr angenehm, sie lässt sich leicht verteilen und auch ohne Rückstände wieder abspülen. Ich werde die Maske auf jeden Fall nochmal kaufen und beim nächsten Mädelsabend für meine Freundinnen bereithalten.

Hydro Feuchtigkeitsspendende Maske mit Hyaluronsäure

Die alverde NATURKOSMETIK Hydro Maske mit Aloe Vera und Calendula aus kontrolliert biologischem Anbau beruhigt und schenkt ein erfrischtes Hautgefühl. Sie ist speziell auf die Anwendung vor dem Auftragen des Make-ups abgestimmt, was ich ziemlich cool finde. So bereitet man seine Haut optimal auf die tägliche Make-up Routine vor und schenkt ihr nochmal eine große Portion Feuchtigkeit. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt.

Nails

Nagelöl Nail Care Gloss

Da ich mich letztens aufgrund einer Allergie von meinen künstlichen Nägeln verabschieden musste, kommen mir Nagelpflegeprodukte derzeit sehr gelegen. Das alverde NATURKOSMETIK Nail Care Gloss Nagelöl bietet Pflege und Schutz bei jeder Anwendung: Die Formulierung mit Aprikosenkernöl und Arganöl aus kontrolliert biologischem Anbau sorgt für eine geschmeidige Nageloberfläche sowie eine gepflegte Nagelhaut. Das Nagelöl ist übrigens vegan.

Eyes

Kajal Eyeliner (12 Saphir)

Ich benutze so gut wie nie Kajal, sondern immer nur Eyeliner. Der Kajal Eyeliner (Ich habe die Nuance 12 Saphir bekommen) von alverde NATURKOSMETIK mit Kokosöl und Carnaubawachs aus kontrolliert biologischem Anbau soll die Augen perfekt konturieren und einen atemberaubenden Look verleihen. Man kann entweder einen feinen weichen Lidstrich ziehen oder einen dramatischen Look mit scharfen Linien kreieren. Der Kajal Eyeliner ist vegan.

Eyeliner Automatic (13 Nightfire Gold)

Der Eyeliner Automatic (Ich habe die Nuance 13 Nightfire Gold bekommen) hinterlässt eine präzise Linie, die sich sehr schön verblenden lässt. Der Stift ist im Auftrag sehr geschmeidig und das seidige Finish zaubert einen ganz speziellen Augen Make-up Look.

Lash Boost Primer

Ich habe zuvor noch nie einen Lash Primer verwendet und weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich ihn wirklich immer benutzen würde. Mit der richtigen Mascara erziele ich sowohl mit als auch ohne Primer ein gutes Ergebnis und erkenne keine großen Unterschiede. Der Lash Boost Primer von alverde NATURKOSMETIK enthält u.a. Bienenwachs aus kontrolliert biologischem Anbau und die Augen- und Kontaktlinsenverträglichkeit ist augenärztlich bestätigt.

Lidschattenpalette (01 Edgy Nudes, 02 Fairy Nudes)

Die beiden Lidschattenpaletten (Ich habe die Varianten 01 Edgy Nudes und 02 Fairy Nudes bekommen) finde ich wirklich klasse. Hier stimmt das Preis-Leistung-Verhältnis meiner Meinung nach auf jeden Fall. Mir gefällt die zarte Pigmentierung und auch die wunderschön aufeinander abgestimmten Nuancen können sich wirklich sehen lassen. Die Lidschatten sind mit Turmalin, Bisabolol und Jojoba-Öl angereichert und bestehen aus mineralischen Pigmenten für eine natürliche Farbgebung. Die Hautverträglichkeit ist auch hier dermatologisch bestätigt.

Fazit:

Puh, das war ein langer Blogpost! 😉 Aber ich wollte Euch natürlich auch nichts vorenthalten, sodass ihr jetzt vielleicht ein paar Anregungen bekommen habt, was alles in Eure Make-up Sammlung einziehen soll. Meine Favoriten sind ganz klar das Shiny Lip Oil Lippenöl, die Color Correcting Palette, das Gesichtspuder Mattifying Powder Sensitive und die beiden Lidschattenpaletten 01 Edgy Nudes und 02 Fairy Nudes. Wenn ihr mögt, schaut auch gerne mal bei meinen Instagram Stories vorbei. Dort zeige ich sehr oft meine Daily Make-up Routine und werde Euch die Produkte auch sicherlich das ein oder andere Mal live in Benutzung zeigen.

Welche Produkte findet ihr am interessantesten? Werdet ihr Euch vielleicht etwas von den Neuheiten kaufen?

1 Comment

  1. Der Primer wäre etwas für mich. Ich habe nämlich das selbe Problem wie du. Manchmal könnte ich mit den Hautschüppchen verrückt werden. Selbst mit meinem aktuellen Primer geht es nicht weg. da nehme ich deinen Vorschlag gleich mal auf meine Liste 🙂
    Und mir gefallen die Lipgloss sehr gut. Die Farben haben wirklich was Schönes an sich 🙂 Da werde ich bestimmt zuschlagen 😀

    Danke für den ausführlichen Bericht <3

    xoxo dein Lipstickbunny Vanessa

Write A Comment

Ich stimme zu.